Archiv - Lahr-Hunsrück

Lahr im Hunsrück
Verbandsgemeinde Kastellaun
Rhein-Hunsrück Kreis
Ortsgemeinde
Direkt zum Seiteninhalt

Archiv

Ortsgemeinde > Archiv > Archiv Homepage
08.11.2018
03.11.2018
Der Kegelverein "Rollendes Glück" ermittelte den
Herbstmeister 2018
Herbstmeister ist Alois Weins (r.),
2. Hans-Peter Färber (Mitte), 3. Hans-Georg Eckstein (l.), 4. Hedwig Weber (2.v.l.).
Den Frauenpokal errang Brigitte Weins (2.v.r.).
02.11.2018
02.11.2018
31.10.2018
17.10.2018
16.10.2018
26.09.2018
21.09.2018
Beim 1. Lahrer Kinder- und Jugendtag waren alle begeistert dabei

In der Gemeinde Lahr fand der 1. von der Gemeinde organisierte Kinder-  und Jugendtag statt. Ziel war der Klettergarten Kastellaun.
Dass in Lahr der Kinder- und Jugendtag eingeführt wurde erklärt Ortsbürgermeister Färber so:
„Seit  Jahrzehnten bietet die Ortsgemeinde  den Senioren einen gemeinsamen  Seniorentag an. Vor ca. 10 Jahren kam die Aktion „Alter gemeinsam  gestalten“ mit verschiedenen Aktionen für Senioren dazu.
Für  alle Bürgerinnen und Bürger veranstaltet die Gemeinde jährlich den  Gemeindetag im Gemeindehaus. Im Mai pilgert die Gemeinde regelmäßig nach  Schönstatt. Solche Veranstaltungen tragen viel zu einem guten Miteinander in der Gemeinde bei und erfreuen sich einer guten Beteiligung“.
Er habe sich dann gefragt: was bietet die Ortsgemeinde selbst neben dem Jugendraum den Kindern und Jugendlichen in ihrem Dorf an?
Auf Beschluss des Gemeinderates wurde dann ein Betrag für künftige Kinder-  und Jugendtage in den Haushalt aufgenommen. Gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Eltern wurden Ideen gesammelt, Pläne geschmiedet und letztlich entschied man sich für einen Besuch im Hochseilgarten Kastellaun.
Am Freitag, den 21.09.2018 war es dann soweit. 20 Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren mit Begleitern erlebten einen ereignisreichen und spannenden Nachmittag beim Klettern.  
Sicherheitstrainer Patrick begleitete die Gruppe durch den Parcours. Nach umfangreichen Instruktionen zur Sicherheit und Risiko aber auch bei Spaß, Anstrengung  und Mut kam jeder nach seinen Möglichkeiten auf seine Kosten.
Klein und Groß fanden sich im Laufe des Nachmittags zu einem Team zusammen und erlebten ein tolles Abenteuer.
Beim abschließenden gemeinsamen Pizzaessen wurden alle Erlebnisse noch  einmal ausgetauscht. Alle, groß und klein waren sich einig: das war ein gelungenen Tag und der Kinder- und Jugendtag sollte in jedem Jahr stattfinden. Ideen hatten die Kinder und Jugendliche schon jede Menge für weitere gemeinsame Unternehmungen. Auch Ortsbürgermeister Färber,  der selbst aktiv dabei war, zeigte sich begeistert. „Es hat riesigen Spaß gemacht“.


04.09.2018
27.08.2018
1.     Kinder- und Jugendtag der Gemeinde Lahr

Bei der Besprechung mit den Kindern, Jugendlichen und Eltern hatten wir uns darauf verständigt, dass uns der Kinder- und Jugendtag nach Kastellaun führen soll.  Wir fahren am 21.09.2018 in den Kletterpark. Anschließend gibt es noch für alle eine Pizza.

Treffen werden wir uns um 15.00 an der Bushaltestelle in Lahr. Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle schon jetzt bei den Eltern, die ihren eigenen PKW für die Fahrt zur Verfügung stellen.
Zu dieser Veranstaltung sind alle Lahrer Kinder- und Jugendliche herzlich eingeladen. Insbesondere bei den Kindern muss eine verantwortliche Begleitperson dabei sein. Selbstverständlich können auch die Kinder und Jugendlichen mitfahren, die an der Klettertour selbst nicht teilnehmen möchten.  
 
Die Anmeldungen bitte ich bis zum 14.09.2018 bei mir abzugeben. Ein entsprechender Vordruck kann hier heruntergeladen, unter Lahr@gmx.net angefordert oder bei mir abgeholt werden.
Freuen wir uns auf einen unterhaltsamen Nachmittag.
Hans-Peter Färber
Ortsbürgermeister



25.08.2018
24.08.2018
05.08.2018
25.07.2018
Lahrer Kirmes 2018

Die Lahrer Kirmes ist einer der festlichen Höhepunkte im Laufe eines Jahres in der 170 Einwohnergemeinde. Eingeladen hat der Verein der Dorfgemeinschaft, der in diesem Jahr die Organsisation des Festes übernommen hat. Der Festumzug wurde von der Freiwilligen Feuerwehr begleitet und musikalisch umrahmt von den Hunsrückmusikanten aus Lieg. Anschließend hielt die Bundestagsabgeordnete Frau Carina Konrad eine Gedenkrede am Ehrenmal der Gefallenen. Am Abend spielte die Musik in der Dorfmitte im Festzelt. Der Sonntag begann mit dem Festhochamt in der Pfarrkirche Petershausen. Zu Mittag wurde das Kirmesessen im Festzelt angeboten. Am Nachmittag gab es Kaffee und Kuchen und für Unterhaltung sorgten Wettspiele für Groß und Klein. In geselliger Runde klang die Kirmes am Montag aus. Alle waren sich einig, dank der guten Organisation durch den Verein der Dorfgemeinschaft Lahr war auch die Kirmes 2018 wieder ein voller Erfolg.
19.07.2018
11.07.2018
Lahrer Initiative „Alter Gemeinsam gestalten“ hat zum Grillnachmittag eingeladen

Die Lahrer  Initiative „Alter gemeinsam gestalten“ hatte zum gemeinsamen Grillnachmittag an die Blockhütte eingeladen.  Es kamen wieder viele Seniorinnen und Senioren. Ortsbürgermeister Färber begrüßte die Gäste und dankte den Helferinnen Tanja Scheuren, Sabine Olbermann und Brigitte Färber. Das Helferteam wurde beim Grillen von Jan Luca Olbermann und Jannis Scheuren tatkräftig unterstützt..  Färber  freute sich auch, dass Frau Scheuren künftig Ansprechpartnerin der Initiative sein wird. Nach dem Grillen war man sich einig: Gut, dass es diese Aktion in  Lahr gibt, und das Helferteam hat sicherlich für die Zukunft noch viele tolle Ideen. Trägt es doch auch zu einer guten Gemeinschaft bei.
Die Aktion „Alter gemeinsam gestalten“ wurde 2006 mit den Nachbargemeinden Lieg, Mörsdorf und Zilshausen in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband gegründet, die sich übergreifend „Besser leben in den Dörfern“ nennt. Eine gemeinsame Aktion ist für den 12.09.2018 geplant. Es wird eine Halbtagesfahrt auf den Valwiger Berg angeboten. Einzelheiten werden noch frühzeitig bekannt gegeben.
In jeder der beteiligten Gemeinden finden weitere verschiedene Angebote für Senioren satt. Gemeinsames Mittagessen, Abendtisch, Frühstück, Waffeln backen, Spielenachmittage, Stricknachmittage, Ausflüge, Besuchs- und Fahrdienste. Broschüren hierzu sind bei den jeweiligen Ortsbürgermeistern oder den Ansprechpartnern erhältlich.
10.07.2018
29.06.2018
22.06.2018
21.06.2018
Artikel aus der RZ vom 13.06.2018
11.06.2018
Kinder- und Jugendtag in Lahr!?

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern unserer Ortsgemeinde!
Seit  vielen Jahrzehnten bietet die Ortsgemeinde unseren Senioren einen  gemeinsamen Seniorentag an. Vor ca. 10 Jahren haben wir zusätzlich die  Aktion Alter gemeinsam gestalten gegründet und es werden jährlich  Aktionen angeboten.
Für  alle Bürgerinnen und Bürger veranstalten wir jährlich den Gemeindetag  in unserem Gemeindehaus. Immer im Mai pilgern wir gemeinsam nach  Schönstatt. Solche Veranstaltungen tragen viel zu einem guten  Miteinander in der Gemeinde bei und wir freuen uns über eine gute  Beteiligung.
Und was gibt es neben dem Jugendraum für unsere Kinder und Jugendlichen?
Wie  bereits beim Gemeindetag angekündigt haben wir im Gemeinderat nun  beschlossen, einen Aktionstag oder auch Aktivitäten für Kinder und  Jugendliche finanziell zu unterstützen.  Sollen wir einen Kinder- und  Jugendtag einführen? Wie wir einen solchen Aktionstag jetzt und  vielleicht auch in Zukunft gestalten könnten und ob überhaupt  daran Interesse besteht, würde ich gern mit euch, den Kindern und  Jugendlichen und natürlich den Eltern besprechen. Vielleicht können die  Eltern schon im Vorfeld mit den Kindern und Jugendlichen Ideen sammeln  und sich untereinander austauschen.
Zur ersten Besprechung lade ich euch daher recht herzlich am Donnerstag, den 21. Juni 2018  um 18.00 Uhr ins Gemeindehaus ein. Wir freuen uns auf euer Kommen.
Hans-Peter Färber
Ortsbürgermeister
01.06.2018
(Quelle RZ)
30.05.2018
13.05.2018
04.05.2018
11.05.2018
22.04.2018
18.04.2018
18.04.2018
07.04.2018
Freifunk hat sich bewährt - Lahr in der Rhein-Hunsrück-Zeitung und Rhein-Zeitung
Eine gute Alternative zum schlechten Mobilfunkempfang zweier Mobilfunkanbieter
31.03.2018
Lahrer Kinder beim "Klappern" an Ostern 2018

24.03.2018
10.03.2018
04.03.2018
25.02.2018
17.02.2018
13.02.2018
08.02.2018
Die Lahrer Möhnen beim Ortsbürgermeister
Zurück zum Seiteninhalt